15. Juli 2019

Erzieher*in / Kinderpfleger*in gesucht

Für 12 tolle Kinder in einer gemütlichen Eltern-Kind-Initiative

 

Für unsere Eltern-Kind-Initiative Maxvorstadt e.V. (www.eki-muenchen.de) suchen wir ab Februar 2020 eine/n engagierte/n und liebevolle/n Erzieher/in oder Kinderpfleger/in.
Wir sind eine kleine, selbstorganisierte Einrichtung mit viel Herz und Wertschätzung. In unseren gemütlichen Räumlichkeiten mitten in der Maxvorstadt betreuen wir 12 Kinder im Alter von 20 Monaten bis 4,5 Jahren und genießen einen hohen Personalschlüssel von zwei pädagogischen Fachkräften und einem/r Jahrespraktikant/in. Dank der kleinen Gruppe bieten wir eine individuelle, familiäre Betreuung und Förderung der Kinder. Unsere EKI besteht schon seit 25 Jahren und wird von engagierten Eltern getragen.

Wir bieten:

  •  eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) in einer kleinen familiären Einrichtung
  • attraktive und flexible Arbeitszeiten: kurze Öffnungszeiten (Mo-Fr 07:45 – 14:45 Uhr) und Vorbereitungszeit von Zuhause möglich
  • Vergütung nach TVöD zzgl. Arbeitsmarkt und München Zulage, betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzahlung und ggf. Fahrtkostenzuschuss
  • Raum für Mitgestaltung und Initiative sowie persönliche Weiterentwicklung
  • eine wertschätzende, kreative Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen Team und Unterstützung durch engagierte Eltern
  • kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • 30 Urlaubstage, sowie 5 Fortbildungstage pro Jahr

 

Sie bieten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher, staatlich anerkannten Kinderpflegerin / staatlich anerkannten Kinderpfleger oder einem Abschluss, der gleichwertig anerkannt werden kann
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und eine liebevolle Grundhaltung
  • Sie gestalten Ihre pädagogische Arbeit gerne kreativ und musikalisch

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an info@eki-muenchen.de!
Eltern-Kind-Initiative Maxvorstadt e.V., z.Hd. Verena Spath, Georgenstr. 61, 80799 München /
Tel. 089 – 277 790 38